TOP Ö 9: Verschiedenes

·         Es wird nochmals darauf hingewiesen, dass die Treppe am Ehrenmal auf dem Friedhof dringend befestigt werden muss, es besteht weiterhin Unfallgefahr.

·         Die Kriegsgräber auf dem Friedhof sind verrottet und es sollte geklärt werden, ob und wie diese gereinigt werden können. Sven Conradi wird sich mit dem Thema beschäftigten. Die Reservistenkameradschaft hat angeboten, uns bei einer möglichen Reinigung zu unterstützen, ggf. im Zusammenhang mit dem Aktionstag auf dem Friedhof. Das Thema kommt auf die TO der nächsten Sitzung.

·         Strahler an der Linde zu früh an, Zeitschaltung bitte prüfen

·         Gemeinsame Gedenkfeier aller Ortsteile am Volkstrauertag ? wurde bereits diskutiert, jedoch von allen Ortsvorstehern abgelehnt

·         Die Planung zum Jubiläum 2018 laufen, alle Vereinsvorstände wurden angesprochen, die Rückmeldungen sind sehr positiv. Geplant ist ein Treffen im April

·         Privatpersonen ( Woachebauer ) haben angeboten, ehrenamtlich den Grünen Raum zu renovieren. Kosten für Material wurde auf 2.500 Euro geschätzt, ggf. könnte dies etwas mehr werden. Um des Engagement zu untersützen wurde von der Gemeinde der Betrag zugesagt. In der nächsten OB-Sitzung werden die Initiatoren eingeladen, um ihre Pläne vorzustellen. Aus unseren Mitteln wollen wir dann Geld für die Innenausstattung ( z.B. Küche ) zur Verfügung stellen. Für diesen Zweck könnten wir auch nochmal ein Lindenfest organisieren und fragen auch bei den Adventstürchen 2015 an. Thema kommt auf die TO nächste Sitzung

·         Erste-Hilfe-Kasten Gemeindezentrum muss dringend überprüft werden

·         Nächste Sitzung OB am Mittwoch, 27.5.15

·         Gemeinsames Essen des OB am Freitag, 17.4.15