TOP Ö 10: Verwendung angekündigte Zuwendung seitens der Jagdgenossenschaft

Beschluss: einstimmig beschlossen

Abstimmung: Ja: 4, Nein: 0, Enthaltungen: 0

Die Jagdgenossenschaft hat in ihrer Sitzung in Erwägung gezogen, einen Betrag X dem Ort zur Verfügung zu stellen. Ein Vertreter der Jagdgenossenschaft, Herr Güth schlägt vor, dieses Geld für den Friedhof einzusetzen, z.B. zur Erneuerung des Tores oder für die untere Stellfläche.

 

Beschlussvorschlag

 

In der nächsten Ortsbeiratssitzung soll ein Ortstermin am Friedhof stattfinden, um über die Verwendung der angekündigten Zuwendung seitens der Jagdgenossenschaft zu beschließen. Zu diesem Termin sollte ein Mitglied der Jagdgenossenschaft eingeladen werden.

 

Beschlussvorschlag

Der Gemeindevorstand wird um Aufklärung gebeten, wann mit der Fertigstellung der Urnenwand incl. der Stellflächen gerechnet werden kann.