TOP Ö 5: Feld-/Waldwege/Gräben

Die Wege der Gemeinde sind jetzt nach dem Winter in sehr schlechtem Zustand. Die Gräben an den Wegrändern sind verstopft und müssen dringend gereinigt werden.

Der Weg an der Steinnertz wurde abgezogen. Der Weg hinter dem Sportplatz ist im schlechtesten Zustand, er ist durch tiefe Gräben durchzogen.

 

Herr Cebulla teilt mit, dass es für solche Arbeiten keinen Zeitplan gibt. Er schlägt vor, dass sich die Ortsvorsteherin mit dem Bauhofleiter in Verbindung setzt, damit die größten Schäden schnellstmöglich beseitigt werden.

 

Im Wald liegt nach dem letzten Sturm im Herbst, noch viel Holz. Die Aufräum- und Fällarbeiten sind noch nicht abgeschlossen.