TOP Ö 3: Verschiedenes

Anfang dieser Woche gab es eine Mail aus dem Rathaus an die Ortsvorsteher, dass das Budget für die Seniorenweihnachtsfeier von 7,50 Euro auf 5 Euro je Teilnehmer gekürzt werden soll. Dies war mit dem Gemeindevorstand nicht abgestimmt und hat zu massiven Protesten der Ortsvorsteher geführt, da die Planungen der Feiern bereits in vollem Gange sind. Am nächsten Tag hat der Bürgermeister die Kürzung dann zurück genommen.

 

OB trifft sich zum Aufbau für die Seniorenfeier am Samstag, 5.12.15 um 10 Uhr in der Halle. Die Ortsbegehung am 6.12.15 findet ohne offizielle Einladung zur OB-Sitzung statt. Wir treffen uns um 10:30 Uhr.

 

Im nächsten Blättchen soll noch einmal ein Hinweis auf die Pflichten aus der Straßennutzungssatzung hingewiesen werden ( Sträucher und Hecken zurück schneiden, Reinigung der Bürgersteige usw. ).