TOP Ö 2: Bericht des Ortsvorstehers

-       Dank an alle freiwilligen Helfer bei der Verschönerung von Burg-Hohenstein sowie der Gestaltung der Seniorenweihnachtsfeier im Dezember 2015

-       Dank an Fr. Ollech und Fr. Bender für die ganzjährige Pflege der Blumenkästen an den Ortseingangsschildern

-       Dank an Hr. Neugebauer für die Ermöglichung der Stromzufuhr für die Christbaumbeleuchtung in der Ortsmitte

-       Kritik und Empörung über den Missbrauch des Friedhofabfallbehälters zur privaten Müllentsorgung

-       Problem: Zustand der Regendachrinne an der Trauerhalle im Oberdorf; Forderung nach Abhilfe

-       Ankündigung: Auffüllen von Erde und Setzen von Sträuchern an der Hartgesfeld-Bank

-       Rückschnitt von Sträuchern und Bäumen im öffentlichen Verkehrsraum: kaum Fortschritte erreicht. Die Einschätzung des Ortspolizisten, dass alle Mängel abgestellt seien, teilt der OB nicht. Trotz Anschreiben durch die Gemeindeverwaltung erfolgte nur von MHF 1 eine Mängelbeseitigung, nicht aber MHF 12 sowie Neuer Weg 11 und 13. Im Hartgesfeld 8 kann der Gehweg teilweise nicht mehr genutzt werden.

-       Hinweis auf den sich weiter verschlechternden Zustand der Straßen und Gehwege in der Ortslage.