TOP Ö 4: Wahl des/der Vorsitzenden der Gemeindevertretung

Als Wahlleiter für die Wahl des/der Vorsitzenden der Gemeindevertretung wird der Altersvorsitzende tätig.

 

Als Vorsitzender wird

 

Horst Enders

 

vorgeschlagen.

 

Bei Wahlen, die nach Stimmenmehrheit vorzunehmen sind, kann gemäß § 55 (3) HGO, wenn niemand widerspricht, durch Handaufheben abgestimmt werden.

Da sich Widerspruch erhebt wird eine Wahl durchgeführt.

 

Als Wahlleiter für die Wahl des Vorsitzenden der Gemeindevertretung wird der Altersvorsitzende tätig. Zu seiner Unterstützung wurden von den Fraktionen die Gemeindevertreter/in Leon Rückert, Eleonore Weber und Günter Soukup benannt.

 

Auf Herrn Horst Enders entfallen

 

21  Ja Stimmen

  7  Nein Stimmen

  2  Enthaltungen.

 

Damit ist Herr Horst Enders zum Vorsitzenden der Gemeindevertretung gewählt.

 

Herr Enders nimmt die Wahl an und übernimmt den Vorsitz.