TOP Ö 6: Verschiedenes

6.1. Am DGH zum Sportplatz hin ist eine Fensterscheibe defekt     à BGM Bauer

6.2. Auf dem Parkplatz steht ein nicht zugelassener LKW               à BGM Bauer

6.3. Kerbeaussteller: Nachdem letztes Jahr gar nix da war, gibt es derzeit bereits zusagen für eine Zucker- und eine Schießbude, BGM Bauer führt weitere Gespräche.

6.4. Der Grünschnittplatz wird befestigt und neu gestaltet, nach Abschluss kommen auch die Altglas und Kleidercontainer dorthin. Derzeit sind keine Altkleidercontainer vorhanden der der Vertrag mit dem gewerblichen Sammler gekündigt wurden in die Container vom Roten Kreuz noch nicht da sind.

6.5.Sanierung Breithardter Weg

BGM Bauer berichtet dass im Land Hessen ein Programm aufgelegt wurde nach welchen in den nächsten 7 Jahren 515 Straßen grundsaniert werden sollen. Nächstes Jahr ist die Straße zwischen Hennethal und Strinz-Margaräthe dran, wann der Breithardter Weg gemacht wird ist noch offen.

Bei der Reparatur vor knapp 2 Jahren war leider das Geld kurz hinter der Kuppe alle so dass nur die Breithardter Seite gemacht ist.

 

Bürgerfragestunde:

 

1.)    Ein Rosenstrauch am ehemals Eschenauer, jetzt Bulgai gehörenden Haus in der Festerbachstraße hängt sehr weit in den Fußgängerweg und sollte gekürzt werden.  à BGM Bauer spricht Herrn Bulgai diesbezüglich an

2.)    Das Austeilen des Blättchens erfolgt zuweilen sehr spät, das ist besonders ärgerlich wenn aufgeführte Termine dann bereits verstrichen sind

                                      à BGM Bauer ist bereits im Gespräch mit dem Verlag

3.)    Sollte Reuße Kibbel geschlossen werden und gleichzeitig auf der anderen Seite der Straße der im Rahmen der Dorferneuerung beschlossen Grünstreifen umgesetzt werden, so wären die Schrägparkplätze vor dem Kinderspielplatz nicht mehr zu nutzen.

 

Urnenwand auf dem Holdesser Friedhof

Bei einem Ortstermin wurde von den OB Mitgliedern als geeigneter Standort die Nordostecke des Vorplatzes an der Trauerhalle abgestimmt, weiterhin würde eine zweiteilige, über Eck gehende Wand sich optisch am besten machen. In diesem Bereich stehend Bänke sollen auf jeden Fall erhalten bleiben und sind umzustellen.