TOP Ö 5: KIP Kommunales Investitionsprogramm

Der zinsgünstige Kredit des Landes, das auch für 10 Jahre die Tilgung übernimmt,  in Höhe von 178.000 € zuzüglich 33.000 € der Gemeinde soll für die Sanierung der Fußwege und Bordsteine in den Ortsteilen verwendet werden. Hierzu läuft eine Ausschreibung für alle Ortsteile. Dem Ortsbeirat Born liegt eine Straßenkarte vor, in der die schadhaften Bürgersteige und Bordsteine eingezeichnet werden sollen. Herr Enk hat die Karte vergrößert und in Abschnitte aufgeteilt. Im Anschluss an die Sitzung wurden die einzelnen Abschnitte an die Ortsbeiratsmitglieder verteilt, die die Schäden einzeichnen sollen. Am 22. August treffen sich die Ortsbeiratsmitglieder um die Ergebnisse zusammenzuführen. Am 30. August ist Abgabetermin bei der Gemeinde.