Tagesordnungspunkt

TOP Ö 3: Bericht der Ortsvorsteherin

BezeichnungInhalt
Sitzung:13.03.2017   OB5/0012/2017 
DokumenttypBezeichnungAktionen

Mittlerweile hat der Kirchenvorstand bezüglich der angedachten Läuteanlage entschieden, eine solche nicht anzubringen, sondern den Ist-Zustand zu belassen. Diese Entscheidung nimmt der Ortsbeirat zur Kenntnis und hofft, dass es noch viele Jahre gelingt, Freiwillige zum Läutedienst heranzuziehen. Der hierfür durch den Erlös des Adventskalenders „geparkte“ Betrag wurde in diesem Jahr durch die Initiatorinnen und Ausrichter anderweitig verwandt.

 

Auch in diesem Jahr wird es wieder ein Dorffest geben, die Dorffest-AG hat im letzten Jahr entsprechend entschieden. Die erste Sitzung für das Jahr 2017 findet morgen statt, die Einladung an die Ortsbeiratsmitglieder ist entsprechend erfolgt.

 

Am 1. Advent des vergangenen Jahres konnte der Ortsbeirat wieder die Seniorenweihnachtsfeier ausrichten. Es gelang ein schönes Programm zusammen zu stellen, dass den anwesenden Seniorinnen und Senioren viel Freude bereitete – das vielfältig ausgesprochene Lob und die Dankesworte sprechen hier für sich.

 

Am Friedhof wurde an der Trauerhalle die marode Treppe durch eine neue ersetzt sowie eine Rampe eingebaut. Hierfür vielen Dank an die Mitarbeiter des Bauhofes, die hier wirklich gute Arbeit geleistet haben. Das Ergebnis kann sich sehen lassen!

 

Am 13.02. fand in den Räumen des Jugendclubs anlässlich des Jufos Hohenstein eine Sitzung mit Ortsbeiratsmitgliedern, interessierten Jugendlichen, der Jugend- und Seniorenpflegerin und Bürgermeister Bauer statt. Es waren vier Jugendliche anwesend, die sich offen und interessiert an der Arbeit des Ortsbeirates zeigten und die ihrerseits ihre Wünsche und Anregungen an den Ortsbeirat zum Ausdruck brachten. Im April wird es eine abschließende Veranstaltung mit allen Ortsteilen geben, das Ergebnis wird hier vorgestellt werden.

 

Die Ortsvorsteherin hat die diesjährige Jahreshauptversammlung unserer Freiwilligen Feuerwehr besucht und den Dank des Ortsbeirates für die geleistete Arbeit zum Ausdruck gebracht. In der Sitzung wurde ein neuer Vorstand gewählt, der sich morgen der Dorffest-AG vorstellen wird.