Tagesordnungspunkt

TOP Ö 5: Situation Grundstück Flur 4 Flurstück 106, Am Mühlweg 2

BezeichnungInhalt
Sitzung:13.03.2017   OB5/0012/2017 
DokumenttypBezeichnungAktionen

Hier geht es um das Grundstück „ehemals Gänseliesl“, das jetzt im Besitz der Frau Marzahn ist. Man wird immer wieder im Ort darauf angesprochen.

 

Der Bürgermeister erklärt dazu: Die Bauaufsicht und die Untere Naturschutzbehörde sind im Gespräch mit der Eigentümerin wegen der verschiedenen fliegenden Bauten. Bezüglich des Misthaufens stellt sich die Frage der Privilegierung des Betriebes.

Die mobilen Weidezäune sind generell erlaubt. Bei festen Zäunen gibt es Gesprächsbedarf und Abstimmung mit dem Jagdpächter.

Das Baumstück wurde von der Gemeinde an Frau Marzahn verpachtet.