Tagesordnungspunkt

TOP Ö 6: Aktion Z(s)auberhaftes Born 2017

BezeichnungInhalt
Sitzung:13.03.2017   OB5/0012/2017 
Beschluss:einstimmig beschlossen
Abstimmung: Ja: 5, Nein: 0, Enthaltungen: 0
DokumenttypBezeichnungAktionen

Da die Aktion Z(S)auberhaftes Born im letzten Jahr so großen Anklang gefunden hat möchten wir die Aktion in diesem Jahr wiederholen. Als Termine sind der 01. oder 08. April angedacht. Die Aktion wird auch morgen in der Dorffest-AG vorgestellt und beworben.

 

Bei der letzten Aktion gab es einen Schadensfall. Der Bürgermeister erklärt, dass der GVV hier keinen Versicherungsschutz anbietet. Bürger die an der Aktion teilnehmen müssen im Schadensfall ihre Privathaftpflicht in Anspruch nehmen. Für Schäden an Autos ist die KFZ-Versicherung zuständig.

 

Die Borner Bevölkerung soll durch ein Rundschreiben auf die Aktion aufmerksam gemacht werden. Hier soll auch darauf hingewiesen werden, dass festes Schuhwerk und Warnwesten getragen werden sollen. In der nächsten Sitzung der Dorffest AG soll angesprochen werden, ob die Freiwillige Feuerwehr Born die Sicherung auf den Kreisstraßen übernehmen könnte.

 

Als Termin für die Aktion wird der 1 April 2017 festgelegt.

 

Beschlussvorschlag: Der Ortsbeirat führt die Aktion Z(sauberhaftes Born) 2017 durch.