Tagesordnungspunkt

TOP Ö 11: Erledigte/unerledigte Aufgaben

BezeichnungInhalt
Sitzung:13.03.2017   OB5/0012/2017 
DokumenttypBezeichnungAktionen

Erledigt:

Die Ebereschen am „Mistweg“ sind von den Holzmachern freigeräumt worden. Dank an die Verantwortlichen für die schnelle Erledigung.

 

Unerledigt:

Putz/Kante an der Urnenwand

Bürgermeister erklärt hierzu: Die Firma Poths ist bereits beauftragt worden. Ein genauer Termin für die Reparatur steht noch nicht fest. Hier entstehen Kosten von € 1.200.

 

Abgesenkter Kanaldeckel  in der Kurve am Kindergarten

Bürgermeister erklärt hierzu: Dies gehört zu Arbeiten KIP.

Am 24.4.2017 übergibt der HMdI Herr Beuth den Förderbescheid für Hohenstein. Wenn die Höhe der Fördermittel feststeht wird die Gemeinde mit der Planung und Umsetzung der Prioritätenliste beginnen.

 

Pflanzung zweier Bäume an der Baumallee unterhalb des Noll

Bürgermeister erklärt: Beide Bäume sollen in diesem Frühjahr ersetzt werden.

 

Herr Rückert fragt nach, was bei dem Gespräch zwischen Gemeinde und Post herausgekommen ist bezüglich einer Poststelle oder Packstation in Born.

Herr Schlitt von der Post hat gegenüber dem Bürgermeister erklärt, dass die Post nicht bereit ist eine Packststation in Born einzurichten. Zur Zeit wird noch geprüft, ob eine Mini Packstation in Breithardt im Bereich des Bürgerhauses eingerichtet werden kann. Darüber hinaus wird die Post bei den Breithardter Gewerbetreibenden nachfragen, ob dort eine Abhol- oder Bringmöglichkeit eingerichtet werden kann.

 

Der Bürgermeister weist noch einmal daraufhin, dass Privatpersonen mit der Post vereinbaren können, nicht zugestellte Post in Bad Schwalbach oder Taunusstein abzuholen.