Tagesordnungspunkt

TOP Ö 8: Ergebnis Jugendforum 2.0

BezeichnungInhalt
Sitzung:18.05.2017   OB5/0013/2017 
DokumenttypBezeichnungAktionen

Die Teilveranstaltungen in den einzelnen Ortsteilen sind von den Jugendlichen gut bis sehr gut bewertet worden. In einigen Ortsteilen war die Beteiligung hoch, in anderen – wie auch in Born – leider nicht so hoch.

Eines der Hauptanliegen der Jugendlichen in der Gesamtgemeinde ist die mangelnde Mobilität. Jugendliche aus Burg Hohenstein und Hennethal sind besonders betroffen.

Die Abschlussveranstaltung in Breithardt wurde dagegen von den Jugendlichen nicht mehr angenommen, man kam nach Diskussion zu dem Ergebnis, dass im nächsten Jahr eine Abschlussveranstaltung von einem Mitglied des Ortsbeirates und je zwei Jugendlichen pro Ortsteil besucht werden sollte und auch diese dann nur entsprechend eingeladen werden.

Herr Rückert moniert, auf der Abschlussveranstaltung hätte es von Ihm und weiteren Personen (parteiübergreifend) Kritik und Fragen gegeben, die nicht beantwortet worden sind.

Der Bürgermeister und die Ortsvorsteherin waren ebenfalls auf der Veranstaltung und konnten die Aussage von Herrn Rückert so nicht bestätigen.