TOP Ö 6: Stellungnahme Windkraft

Der Bürgermeister erklärt die Stellungnahme der Gemeinde zum „Sachlichen Teilplan Erneuerbare Energien“ des Rpl Südhessen.

Die zweite Offenlegung des Planes wird in einem Jahr erfolgen.

Die Gemeinde geht davon aus, dass ca. 2,2 % der Gemeindefläche zu Windkraftfläche wird, dies soll konzentriert geschehen. Hierfür ist die Fläche zwischen Kemel und Burg Hohenstein gedacht.

Frühstens Anfang 2016 muss mit dem Beschluss des Rpl gerechnet werden.

Die Stellungnahme kann unter folgendem Link nachgelesen werden.

http://www.hohenstein-hessen.de/userdata/files/dokumente/Info/StellungnahmeWindkraft.pdf