Tagesordnungspunkt

TOP Ö 10: Erledigte/unerledigte Arbeiten

BezeichnungInhalt
Sitzung:26.03.2018   OB5/0015/2018 
DokumenttypBezeichnungAktionen

Erledigt:

 

Die Kontrolle des ruhenden Verkehrs durch die Ortspolizistin hat in letzter Zeit verstärkt stattgefunden.

 

Anbringung weiterer Verkehrsspiegel Tropfenwiese?

Bei einer Verkehrsschau wurde die Notwendigkeit eines zweiten Verkehrsspiels nicht gesehen.

 

Am Friedhof wurden 3 schadhafte Bäume gefällt, aus den Mitteln des Adventskalenders wird mindestens 1 neuer Baum angeschafft.

 

 

Unerledigt:

 

Die neuen Schilder mit Hinweis zur Kirche sind sehr positiv aufgenommen, am Schild direkt zur Kirche sollte allerdings der Hinweis stehen: Nur für Fußgänger, da hier nicht ausreichend Parkraum zur Verfügung steht und es sich um eine Sackgasse handelt.

Die Schilder sollen in Kürze angebracht werden.

 

Am Parkplatz zwischen Bleidenstadt und Watzhahn (Borner Gemarkung) fehlt das Schild „forst- und landwirtschaftlicher Verkehr frei“. Dies wurde gegenüber dem Ordnungsamt bereits vor mehreren Monaten angezeigt.

Die Schilder sollen laut Bürgermeister in Kürze aufgestellt werden.

 

 

Das untere Wasserbecken auf dem Friedhof hat einen Riss und läuft aus. Es soll noch in den nächsten Tage repariert werden.

Der Misthaufen am „Ponyhof“ ist wieder gewachsen. Die Problematik hier ist sowohl der Gemeindeverwaltung als auch dem Kreis bekannt.

 

Aus dem Sockel des Ehrenmals brechen immer mehr Steine aus, hier besteht dringender Handlungsbedarf. Der Bürgermeister regt an, bei der Fima Sarassa nachzufragen, ob die Instandsetzung durch diese erfolgen kann.

 

Auf der Hohl ab Garage 77 Richtung Sportplatz sind Schwellen locker und es fehlt ein Stein. Der Ortsbeirat bitte darum, die Reparatur an der Schwelle schnellstens vorzunehmen und den Stein zu setzen.

 

Weg Holzplatz/Pfadfinderplatz sowie Weg Kirchhofsweg Richtung Watzhahner Kippel: Diese sind immer noch nicht instandgesetzt.