TOP Ö 8: Spielplatz Waldstraße, Beschlussfassung Bereitstellung von finanziellen Mitteln

Beschluss: einstimmig beschlossen

Abstimmung: Ja: 4, Nein: 0, Enthaltungen: 0

·      Antrag für die Anschaffung der altersgerechten Spielgeräte für Kinder unter 3 Jahren wurde bewilligt und die Spielgeräte sind zwischenzeitlich bestellt, es wurde noch kein Liefertermin mitgeteilt

 

·      Der OB hat mit Hilfe einiger Bürger den Zaun fast fertiggestellt, die letzten Arbeiten am Zaun erfolgen nach dem Einbau (durch den Bauhof) des Tores (Tor ist bestellt)

 

·      Zur Info: Die Zaunbretter sind aus Douglasienholz, das zwar etwas teurer in der Anschaffung war, es entstehen dadurch aber keine Folgekosten, da kein Anstrich erfolgen muss. Zum Schutz der Pfosten wurden kleine Kappen aufgesetzt

 

·      Die Materialkosten für den Zaun betragen ca. 1.700 €

 

·      Geplant: Nach Fertigstellung eine kleine Einweihungsfeier, Einladung u. a. an die  Kindergartenkinder (wird vom OB veranstaltet)

 

·      Zur Info: Finanzierung: 1.000,- € aus „Zukunft Dorfmitte“ und 620 € vom lebendigen Adventskalender Strinz-M.

 

·      Auf dem neuen Flyer “Zukunft Dorfmitte“ ist der Strinzer OB abgebildet

 

Beschluss: aus dem Ortsbeiratsbudget werden der Gemeindeverwaltung für die Beschaffung Spielplatzgeräte Waldstraße 2.000 € zur Verfügung gestellt und  müssen umgebucht werden