TOP Ö 2: Bericht des Ortsvorstehers

Herr Unglaube erläutert die Tagesordnung und informiert die Anwesenden zu den diesjährig stattgefundenen Veranstaltungen in Hennethal.

 

Weiterhin informiert Herr Unglaube zu bereits durch den Ortsbeirat getätigter und noch anstehender Investitionen zum Inventar des Dorfgemeinschaftshauses. Anschließend erläutert er den Fortgang der Baumaßnahme des „Backes“. Mit einer Fertigstellung werde je nach Wetterlage im Frühjahr/Sommer 2019 gerechnet.

 

Durch die Gemeinde wurde unter anderem die Straßenbeleuchtung im gesamten Ort auf LED-Licht umgestellt. Weiterhin informiert der Vorsitzende über die Schaffung eines Parkplatzes für gehbehinderte Personen am Dorfgemeinschaftshaus.

 

Seit März diesen Jahres eröffnete die „U3 Gruppe“ mit möglichen 11 Plätzen unter Leitung der Kindergruppe Hennethal e.V. als freier Träger für die Gemeinde.

Ab dem 01.08.2018 zahlen auch die Eltern der Kinder im Naturkindergarten für 6 Stunden Betreuung keine Gebühren mehr.

 

Herr Unglaube erinnert nochmal daran, Monika Gutperl Bilder von früher zukommen zu lassen, damit sie ein Fotobuch vom Leben in Hennethal gestalten kann.