TOP Ö 8: Haushalt 2020

Herr Unglaube berichtet zum Hintergrund der Wünsche des eingereichten Haushaltsplans. Herr Bürgermeister Bauer informiert, die Gemeinde sei stets bemüht die notwendigen Wünsche der einzelnen Ortsteile umzusetzen, hier sei jedoch aus finanzieller Hinsicht die Priorisierung der aufgeführten Maßnahmen erforderlich und maßgeblich. Nach Prüfung der Gemeinde des durch den Ortsbeirat eingereichten Haushaltsplans wurden die Maßnahmen wie folgt bewertet:

 

In der Sitzung wurden hierzu folgende Festlegungen getroffen: Zu 1. Sanierung Turnhallendach

Es wird in 2020 eine Umsetzung angestrebt.

 

Zu 2. Straßenabsenkung :

Es wird in 2020 eine Umsetzung über das KIP-Programm angestrebt.

 

Zu 3. Verkehrsspiegel Aubachstraße /Kirchgasse:

Der Auftrag befindet sich zur Bearbeitung bei Hessen Mobil.

 

Zu 4. Entwässerungsgraben ausheben:

Dieser Punkt wurde wegen fehlender Notwendigkeit nachträglich vom Ortsbeirat gestrichen.

 

Zu 5. Baumbestattung:

Hierzu erfolgt durch den Ortsbeirat ein Termin mit Mitarbeitern des Bauhofs. Die weitere Vorgehensweise wird vom Ortsbeirat beschlossen und mit Hilfe der Gemeinde umgesetzt.

 

Zu 6.Sanierung Stützmauer:

Die Stützmauer bedarf keiner Sanierung sondern lediglich eines neuen Verputzes. Es erfolgt eine geänderte Aufnahme des Punktes im nächsten Jahr.

 

Zu 7. A ustausch Asphaltdecke zum Grillplatz:

Nach Notwendigkeit erfolgen „Flickarbeiten". Sollte es im Zusammenhang mit dem Verlegen der neuen Wasserleitungen zu Bauarbeiten in diesem Bereich kommen, wird der Austausch befürwortet.

 

Zu 8. Sanierung der Brücke an der Schleuse:

Der Auftrag befindet sich zur Bearbeitung bei Hessen Mobil.

 

Zu 9. Dimmbare Turnhallenbel euchtung:

Der Auftrag wird durch die Gemeinde geprüft .

 

Zum Haushaltsentwurf der Gemeinde führt Herr Bauer nach Anfrage des Ortsbeirats zum Punkt höhere Erlöse durch Holzverkauf aus. Hier sind nach Beratungen und der Erstellung eines Forstwirtschaftsplans das Abholzen und der Verkauf der potentiell absterbenden Fichten vorgesehen. Wobei die Einnahmesteigerung in Abhängigkeit zum finanziellen Wert des Holzes steht. Weiterhin führt Herr Bürgermeister Bauer aus, eine direkte Pflanzung nach Fällung sei vorgesehen.

 

Weiterhin führt Herr Bürgermeister Bauer aus, wegen anstehender Investitionen in die kommunale Infrastruktur ist die Anhebung des „Grundsteuer B Satzes" erforderlich.

 

 

Die Mitglieder des Ortsbeirats nehmen den Haushalt 2020 zur Kenntnis.