TOP Ö 9: Erledigte/unerledigte Arbeiten

 

Die Bushaltestelle in der unteren Watzhahner Straße sollte bereits befestigt sein.

  • Der Bürgermeister erläutert, dass der RTV im kommenden Jahr prüft, ob und welche Haltestellen barrierefrei umgestaltet werden sollen .Er sagt die Pflasterarbeiten allerdings zu.

 

Durchgehende Straßenbeleuchtung.

  • In den meisten Straßen ist das mittlerweile durchgehend geregelt.
  • In der Watzhahner Straße ist das nicht möglich, weil das Einverständnis einiger Anwohner  fehlt, bei denen die Verkabelung durch das Haus führt.

 

Straßenschild Gärtnerei

  • Das Straßenschild Gärtnerei soll wieder durch das ursprüngliche Schild „Nur für den Landwirtschaftlichen Verkehr“ ersetzt werden. Der Hinweis „Zur Gärtnerei“ soll an der gleichen Stelle, wie das Hinweisschild Grünschnitt, unterhalb vom Noll angebracht werden.