TOP Ö 9: Rundweg Born (Borner Runde)

Beschluss: einstimmig beschlossen

Abstimmung: Ja: 4, Nein: 0, Enthaltungen: 0

Herr Horst Bernstein hat hier einen Weg ausgearbeitet sowie die Strecke genau beschrieben. Er erläutert in der Sitzung, dass in den umliegenden Gemeinden solche Rundwege angeboten werden und sehr gut angenommen werden. Er schlägt vor, dass der Rundweg vorhandene Wanderwege (z.B. Limes Weg, Postweg usw.) miteinander verbindet. Die Länge des Rundweges soll 7,5 km betragen und ist von Wanderern gut zu meistern. Als Markierung für den Rundweg schlägt Herr Bernstein das Borner Wappen vor. Eine Hinweistafel mit Erläuterung der einzelnen Punkte des Weges soll am Parkplatz auf dem Noll aufgestellt werden. Geplant ist auch eine Stähle am „Mackenberg“

 

Frau Wieder schlägt zur Finanzierung von Schildern und einer Informationstafel die Beteiligung des Ortsbeirats vor.

 

Beschlussvorschlag:

Der Ortsbeirat nimmt das Engagement von Herrn Bernstein zu einem Rundweg „Borner Runde“ dankbar zur Kenntnis und wird sich an der Finanzierung von Schildern und einer Informationstafel finanziell beteiligen.