TOP Ö 7: Verschiedenes

  • An der Bushaltestelle haben sich Pflastersteine gehoben, ist vom Bauhof bereits aufgenommen
  • Förderbescheide vom Kreis an OB für Bolzplatz 2.000 Euro und an AK Spielplatz ebenfalls 2.000 Euro. Der AK Spielplatz hat seine Arbeit aufgenommen. Sven Conradi berichtet über den Sachstand. Im Kerbespruch wird es einen Spendenaufruf geben, Annonce wird von Kerbegesellschaft kostenfrei zur Verfügung gestellt.
  • Jugendclub steht vor der Wiedereröffnung, heute Termin mit Frau Heiler-Thomas
  • Bürgersteig Schwalbacher Straße defekt, hier gibt es sehr viele Baustellen in unserem OT ebenso wie im Rest der Gemeinde, man tut was man kann, aber keine Zusage für konkreten Fall
  • Alter Spielplatz aktuell wieder sehr verdreckt, sollte in Ordnung gebracht werden
  • Beleuchtung Bushaltestelle noch immer nicht ausreichend, Leuchtmittel sollten dringend ausgetauscht werden, bereits mehrfach angemahnt
  • Trauerhalle, Haupteingang lässt sich noch immer nicht öffnen, bei sehr warmen Wetter ist Klima in der Trauerhalle unzumutbar. Es sind zwar 100 Teuro im Haushalt eingestellt, lt. BM Bauer kann dieser Betrag aufgrund der HH-Lage aktuell aber nicht abgerufen werden. Wird vom OB akzeptiert, jedoch sind dringende Maßnahmen ( Instandsetzung Haupteingang und Rostschutz der herausstehenden Eisen ) nun dringend und unverzüglich anzugehen. BM Bauer hat dies zugesagt. OB weist darauf hin, dass wir in den vergangen Jahren bereits mehrfach Zusagen bekommen haben, aber nie etwas geschehen ist. Wir werden dieses Thema nun mit allem Nachdruck verfolgen.
  • Der Baum am Schornstein der alten Schule ist mittlerweile entfernt.
  • Der Pachtvertrag „Altes Rathaus“ wurde aufgelöst, die Pächter haben zugesagt, offene Zahlungen zu leisten. Übergabe an Gemeinde wohl im Oktober. Die künftige Nutzung ist noch offen, jedoch wird es eher keine Gastronomie mehr sein.