TOP Ö 3: Bericht des Bürgermeisters

·           BM Bauer dankt ebenfalls allen Helfern des Weihnachtsmarktes.

·           Das alte Rathaus wird nun vorerst als Kleiderkammer ( 1.OG ) für Sachspenden genutzt. Im EG wird ein „Kommunikationsraum“ mit Internetzugang eingerichtet. PC´s wurden vom Statistischen Landesamt zur Verfügung gestellt. Raum soll Begegnungsstätte für Breithardter und Asylbewerber sein. Kontaktperson Gemeinde für Sachspenden ist Frau Jadatz. Vom Reiterlädchen Stoll stehen Regale zum Verkauf an. Gemeinde sollte Erwerb für die Kleiderkammer prüfen.