TOP Ö 9: Beratung und Beschlussfassung Nachtragshaushalt 2014

Beschluss: mehrheitlich beschlossen

Abstimmung: Ja: 16, Nein: 12, Enthaltungen: 1

Im Produkt 05.01.01. „Soziale Angelegenheiten“ sind € 2.000,00 für die Erstausstattung der Flüchtlinge zu veranschlagen. Sachkonto 05.01.01.699300 „Übrige sonstige betriebliche Aufwendungen“

 

Ja  28  Nein  0  Enthaltung  1

 

 

Im Produkt 06.02.01 „ Betreuung von Kindern in Tageseinrichtungen“ ist der Ansatz des Sachkontos 06.02.01.616100 „Instandhaltung von Gebäude und Außenanlagen“ um € 22.200,00 für die Instandhaltungsarbeiten (Wasserschaden) in der Kindertagesstätte Holzhausen zu erhöhen.

 

Ja  19  Nein  0  Enthaltung  10

 

 

Im Produkt 06.02.01 „Betreuung von Kindern in Tageseinrichtungen“ ist der Ansatz des Sachkontos 06.02.01.606100 „Materialaufwand für Gebäude und Außenanlagen“ um € 500,00 für die Beseitigung des Wasserschadens in der Kindertagesstätte Holzhausen zu erhöhen.

 

Ja  19  Nein  0  Enthaltung  10

 

 

Im Produkt 06.02.01. „Betreuung von Kindern in Tageseinrichtungen“ sind € 2.100,00 für die Erstellung eines Brandschutzkonzeptes zu veranschlagen. Sachkonto 06.02.01.677100 „Aufwendungen für Sachverständige….“

 

Ja  19  Nein  0  Enthaltung  10

 

 

Im Produkt 09.01.01 „Bauleitplanung und Grundstücksgeschäfte“ sind weitere €  8.500,00 u.a. für die Planung „Welkerswasen“ zu veranschlagen. Sachkonto 09.01.01.677100 „Aufwendungen für Sachverständige …..“

 

Ja  19  Nein  0  Enthaltung  10

 

 

Im Produkt 10.01.01. „Bewirtschaftung und Unterhaltung von Mehrzweckeinrichtungen“ sind weitere € 9.000,00 für Instandhaltungsmaßnahmen (DGH OT1, DGH OT3, DGH OT5) zu veranschlagen. Sachkonto 10.01.01.616100 „Instandhaltung von Gebäuden und Außenanlagen“

 

Ja  19  Nein  0  Enthaltung  10

 

 

Im Produkt 10.01.01 „Bewirtschaftung und Unterhaltung von Mehrzweckeinrichtungen“ sind beim Sachkonto 699300 „Übrige sonstige betriebliche Aufwendungen“ die € 28.000,00 für die Ablösung  des Getränkeliefervertrages mit der Fa. Eierle zu streichen. Die Neuveranschlagung soll im Haushalt 2015 erfolgen.

 

Ja  16  Nein  12  Enthaltung  1

 

 

Im Produkt 11.01.02 „Abwasserbeseitigung“ sind weitere € 15.100,00 für die weitere Bearbeitung der Daten aus dem Abwassersplitting zu veranschlagen. Sachkonto 11.01.02.679010 „Sonstige Aufwendungen für die Inanspruchnahme von Rechten und Diensten“

 

Ja  18  Nein  0  Enthaltung  11

 

 

Die Gemeindevertretung Hohenstein beschließt den Nachtragshaushalt 2014 in der vorgelegten Form mit den zuvor beschlossenen Änderungen.