TOP Ö 2.7: Baugebiet "Unter der Schindkaut", Gemarkung Steckenroth Kostengegenüberstellung Variante 2 und 3

Der Haupt- und Finanzausschuss empfiehlt der Gemeindevertretung Hohenstein der Vorlage GVER/025/2018 zu TOP 10 (Baugebiet „Unter der Schindkaut“ Gemarkung Steckenroth, Kostengegenüberstellung Variante 2 und 3) in der vorgelegten Form zuzustimmen.

Die Planung der Straßenführung soll überprüft werden (Wegfall des Wendehammers, Weiterführung der Straße bis zum Sportplatz in Bauphase II).

Der Gemeindevorstand wird gebeten mit den drei Anliegern bzgl. des Erwerbs des Feldweges zum Baulandpreis Kontakt aufzunehmen.