Kläranlage als Kraftwerke nutzen (Antrag CDU-Fraktion)

Betreff
Kläranlage als Kraftwerke nutzen (Antrag CDU-Fraktion)
Vorlage
AN/008/2019
Art
Antrag

AERg

Anlagenverzeichnis:

 

Die Gemeindevertretung beauftragt den Gemeindevorstand im Zuge der Neugestaltung der Wasser- und Abwasserlandschaft in Hohenstein zu prüfen, ob in den neuen/ sanierten Kläranlagen in Hohenstein mit Hilfe einer so genannten mikrobiologischen Brennstoffzelle bei der Reinigung des Abwassers (grundlastfähiger) Strom erzeugt werden kann.

Dazu wird der Gemeindevorstand beauftragt, mit der Stadt Goslar und dem “CUTEC”,

Forschungszentrum für Rohstoffsicherung und Ressourceneffizienz der TU Clausthal,

Kontakt aufzunehmen, die diese Methode seit Jahren in einem Pilotprojekt testen.

Zudem wird der Gemeindevorstand damit beauftragt, sich über mögliche Fördermittel bei der EU, beim Bund und dem Land Hessen zu informieren und der Gemeindevertretung dazu in der ersten Sitzung der Gemeindevertretung im Jahr 2020 einen ausführlichen Bericht

vorzulegen.